Alles über Megestrol Acetatpulver

  1.Megestrol Acetat Bewertungen (CAS: 595-33-5)
  2.Wie funktioniert Megestrolacetat?
  3.Wie ist Megestrol-Acetat-Pulver am besten genommen?
  4.Welche Vorsichtsmaßnahmen Vor der Einnahme von Megestrol-Acetat-Pulver?
  5. Wie sollte ich Megestrolacetat-Pulver nehmen?
  6.Verwenden Sie Megestrol Acetat Pulver in bestimmten Populationen
  7. Was sollte ich über Lagerung und Entsorgung dieses Medikaments wissen?
  8.Megestrol Acetat Nebenwirkungen
  9.Megestrol Acetat Verwendung für Gewichtszunahme sollte sorgfältig berücksichtigt werden
  10.Was sind die wichtigsten Informationen, die ich über Megestrol Acetatpulver wissen sollte?
  11.Wo kann ich mehr Informationen über Megestrol Acetat erhalten?


Megestrol-Acetat-Pulver-Video


I. Megestrol-Acetatpulver Grundlegende Zeichen:

Name: Megestrol-Acetatpulver
CAS: 595-33-5
Molekularformel: C19H26O3
Molekulargewicht: 302.41
Schmelzpunkt: 244-246 ° C
Lagertemperatur: Zimmertemperatur
Farbe: weißes Puder


00

1. MegestrolacetatBewertungen (CAS:595-33-5)

Megestrol-Acetat-Pulver ist eine Art von Hormonbehandlung. Es wird auch Megace oder Megestrol genannt (595-33-5). Es ist eine vom Menschen hergestellte Version des Hormons Progesteron. Progesteron ist eines der weiblichen Hormone, aber Männer produzieren auch eine kleine Menge davon.
Megestrol-Acetat-Pulver ist eine Behandlung für die folgenden Krebsarten, die zurückgekommen sind oder sich von dort aus ausgebreitet haben, wo sie begonnen haben.

♦ Brustkrebs
♦ Gebärmutterkrebs
Es ist auch eine Behandlung für schlechten Appetit. Ihr Arzt wird Ihnen möglicherweise empfehlen, es einzunehmen, wenn Sie aufgrund von Krebs oder seiner Behandlung an Gewicht verloren haben. Ärzte könnten es auch als Behandlung für Frauen verwenden, die Hitzewallungen aufgrund ihres Krebses oder ihrer Behandlung haben.


2. Wie geht es? MegestrolacetatArbeit?

Megestrolacetat ist eine Art von Hormontherapie. Hormone sind chemische Substanzen, die von Drüsen im Körper produziert werden, die in den Blutkreislauf gelangen und in anderen Geweben wirken. (Zum Beispiel ist das Hormon Testosteron, das in den Hoden gebildet wird, für männliche Eigenschaften verantwortlich, wie zum Beispiel die Vertiefung der Stimme und die Zunahme der Körperbehaarung). Die Verwendung der Hormontherapie zur Behandlung von Krebs basiert auf der Beobachtung, dass Rezeptoren für bestimmte Hormone, die für das Zellwachstum benötigt werden, auf der Oberfläche einiger Tumorzellen vorhanden sind. Hormontherapien arbeiten nach; Stoppen der Produktion eines bestimmten Hormons, Blockieren von Hormonrezeptoren oder Substituieren chemisch ähnlicher Mittel für das aktive Hormon, das von der Tumorzelle nicht verwendet werden kann. Die verschiedenen Arten von Hormontherapien werden nach ihrer Funktion und / oder nach der Art des Hormons kategorisiert.
Megestrolacetat ist ein Gestagen (eine künstliche Form des Hormons Progesteron). Es hat Eigenschaften, die den normalen Östrogenzyklus stören. Dies stört die Stimulation des Zellwachstums in Östrogen-abhängigen Tumorzellen. Es wird auch angenommen, dass dies eine direkte Wirkung auf die Auskleidung der Uteruswand (Endometrium) hat.
Eine Nebenwirkung von Megestrolacetat war Gewichtszunahme. Der genaue Mechanismus dieses Effekts ist unklar, jedoch führen die Effekte zu einem Anstieg des Körperfetts. Unter Ausnutzung dieses Nebeneffekts wurde Megestrolacetat untersucht und zur Behandlung von schwerem Appetitverlust (Anorexie), Muskelschwund (Kachexie) und Gewichtsverlust in Verbindung mit Krebs und AIDS verwendet.


3. Wie wird Megestrol-Acetat-Pulver am besten eingenommen?

Verwenden Sie dieses Arzneimittel (Megestrolacetat-Pulver) wie von Ihrem Arzt bestellt. Lesen Sie alle Informationen, die Ihnen gegeben wurden. Befolgen Sie alle Anweisungen genau.
♦ Um den größten Nutzen zu erzielen, verpassen Sie keine Dosis.
♦ Nehmen Sie dieses Arzneimittel (Megestrolacetat-Pulver) weiterhin ein, wie Sie es von Ihrem Arzt oder einem anderen Arzt erhalten haben, auch wenn Sie sich wohl fühlen.

Was mache ich, wenn ich eine Dosis verpasse?

♦ Nehmen Sie eine vergessene Dosis ein, sobald Sie darüber nachdenken.
♦ Wenn es nahe an der Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und gehen Sie zurück zu Ihrer normalen Zeit.
♦ Nehmen Sie 2-Dosen nicht gleichzeitig oder in zusätzlichen Dosen ein.


4. Welche besonderen Vorsichtsmaßnahmen Vor der Einnahme von Megestrol-Acetat-Pulver?

♦ Informieren Sie Ihren Arzt und Apotheker, wenn Sie allergisch gegen Megestrol-Acetat-Pulver, andere Arzneimittel oder einen der inaktiven Bestandteile von Megestrolacetat-Pulver, -Suspension oder -Konzentratsuspension sind. Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach einer Liste der inaktiven Inhaltsstoffe.
♦ Informieren Sie Ihren Arzt und Apotheker, welche verschreibungspflichtigen und nicht verschreibungspflichtigen Medikamente, Vitamine, Nahrungsergänzungsmittel und pflanzlichen Produkte Sie einnehmen oder zu nehmen beabsichtigen. Achten Sie darauf, Antibiotika und Indinavir (Crixivan) zu erwähnen. Ihr Arzt muss möglicherweise die Dosierung Ihrer Medikamente anpassen oder Sie sorgfältig auf Nebenwirkungen überwachen.
♦ Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendwo im Körper ein Blutgerinnsel haben oder hatten, einen Schlaganfall, Diabetes oder eine Nieren- oder Lebererkrankung.
♦ Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie schwanger sind, planen, schwanger zu werden oder stillen. Wenn Sie während der Einnahme von Megestrolacetat-Pulver schwanger werden, rufen Sie sofort Ihren Arzt an. Megestrolacetat-Pulver kann den Fötus schädigen. Während der Einnahme von Megestrolacetat-Pulver nicht stillen.
♦ Sie sollten wissen, dass Megestrol-Acetat-Pulver bei Frauen den normalen Menstruationszyklus (Periode) beeinträchtigen kann. Sie sollten jedoch nicht davon ausgehen, dass Sie nicht schwanger werden können. Verwenden Sie eine zuverlässige Methode der Geburtenkontrolle, um eine Schwangerschaft zu verhindern.
♦ Wenn Sie während oder kurz nach der Behandlung operiert werden, einschließlich zahnärztlicher Eingriffe, teilen Sie dies Ihrem Arzt oder Zahnarzt mit Einnahme von MegestrolacetatPulver.


5. Wie sollte ich Megestrolacetat-Pulver nehmen?

Nehmen Sie genau wie von Ihrem Arzt verschrieben. Nehmen Sie keine größeren oder kleineren Mengen oder länger als empfohlen zu sich. Befolgen Sie die Anweisungen auf Ihrem Rezept Etikett.
Schütteln Sie die Suspension zum Einnehmen (Flüssigkeit) kurz bevor Sie eine Dosis messen. Messen Sie die Flüssigkeit mit einem speziellen Dosierlöffel oder Medizinbecher, nicht mit einem normalen Tafellöffel. Wenn Sie kein Dosismessgerät haben, fragen Sie Ihren Apotheker.
Megace ES enthält eine höhere Konzentration von Megestrolacetat-Pulver als Megace. Wenn Ihr Arzt Ihre Marke, Stärke oder Art von Megestrolacetat-Pulver ändert, kann sich Ihr Dosierungsbedarf ändern. Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie Fragen zu dem Arzneimittel haben, das Sie in der Apotheke erhalten.
Ihr Dosierungsbedarf kann sich ändern, wenn Sie operiert werden, krank sind, unter Stress stehen oder eine Infektion haben. Ändern Sie nicht Ihre Medikamentendosis oder den Zeitplan ohne den Rat Ihres Arztes. Bei Raumtemperatur vor Feuchtigkeit und Hitze schützen.


6. Benutzen MegestrolacetatPulver in bestimmten Populationen

 Schwangerschaft

Schwangerschaftskategorie X [siehe Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen (5.2)]. In klinisch relevanten Dosen sind keine ausreichenden teratologischen Informationen über die Tiere verfügbar. Trächtige Ratten, die mit niedrigen Dosierungen von Megestrolacetat-Pulver behandelt wurden (0.02-fache der empfohlenen klinischen Dosis), führten zu einer Verringerung des fetalen Gewichts und der Anzahl der Lebendgeburten sowie zur Feminisierung männlicher Föten.

 Stillende Mutter

Aufgrund der möglichen nachteiligen Auswirkungen auf das Neugeborene sollte das Stillen abgesetzt werden, wenn Megestrol-Acetatpulver benötigt wird.

 Pädiatrische Verwendung

Sicherheit und Wirksamkeit bei pädiatrischen Patienten wurden nicht nachgewiesen.

 Geriatrische Verwendung

Klinische Studien mit Megestrol-Acetat-Pulver zur Behandlung von Anorexie, Kachexie oder einem unerklärlichen signifikanten Gewichtsverlust bei Patienten mit AIDS umfassten keine ausreichende Anzahl von Patienten im Alter von 65 und älter, um festzustellen, ob sie anders reagieren als jüngere Patienten. Andere berichtete klinische Erfahrungen haben keine Unterschiede in den Reaktionen zwischen älteren und jüngeren Patienten festgestellt. Im Allgemeinen sollte die Dosisauswahl für einen älteren Patienten vorsichtig sein, üblicherweise beginnend am unteren Ende des Dosierungsbereichs, was die größere Häufigkeit einer verringerten Leber-, Nieren- oder Herzfunktion und einer Begleiterkrankung oder einer anderen Arzneimitteltherapie widerspiegelt.
Es ist bekannt, dass Megestrolacetatpulver im Wesentlichen über die Niere ausgeschieden wird, und das Risiko von toxischen Reaktionen auf dieses Arzneimittel bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion größer sein kann. Da ältere Patienten mit größerer Wahrscheinlichkeit eine eingeschränkte Nierenfunktion haben, sollte bei der Dosisauswahl sorgfältig vorgegangen werden, und es kann nützlich sein, die Nierenfunktion zu überwachen.

 Verwenden Sie bei Frauen

Megestrol-Acetat-Pulver wurde bei HIV-infizierten Frauen nur begrenzt eingesetzt. Alle 10-Frauen in den klinischen Studien berichteten über Durchbruchblutungen. Megestrol-Acetat-Pulver ist ein Progesteron-Derivat, das vaginale Blutungen bei Frauen auslösen kann.


7. Was sollte ich über Lagerung und Entsorgung dieses Medikaments wissen?

Bewahren Sie dieses Medikament in dem Behälter auf, in dem es dicht verschlossen und für Kinder unerreichbar ist. Lagern Sie es bei Raumtemperatur und fern von übermäßiger Hitze und Feuchtigkeit (nicht im Badezimmer).
Es ist wichtig, alle Medikamente für Kinder unzugänglich zu halten, da viele Behältnisse (wie wöchentliche Tablettenpräparate, Augentropfen, Cremes, Pflaster und Inhalatoren) nicht kindersicher sind und kleine Kinder sie leicht öffnen können. Um kleine Kinder vor Vergiftungen zu schützen, sollten Sie immer die Schutzkappen verschließen und das Medikament sofort an einem sicheren Ort aufstellen - einen Ort, den Sie nicht erreichen können.
Nicht benötigte Medikamente sollten auf besondere Weise entsorgt werden, damit Haustiere, Kinder und andere Personen sie nicht konsumieren können. Allerdings sollten Sie dieses Medikament nicht in die Toilette spülen. Stattdessen ist der beste Weg, um Ihre Medikamente zu entsorgen, durch ein Medizin-Rücknahme-Programm. Sprechen Sie mit Ihrem Apotheker oder wenden Sie sich an Ihre lokale Müll- / Recyclingabteilung, um mehr über Rücknahmeprogramme in Ihrer Gemeinde zu erfahren. Weitere Informationen finden Sie unter www.aasraw.com, wenn Sie keinen Zugriff auf ein Rücknahmeprogramm haben.


8. MEgestrolacetatNebenwirkungen

Megacete (Megestrolacetat, USP) Oral Suspension ist eine vom Menschen hergestellte Chemikalie, die dem weiblichen Hormon Progesteron ähnlich ist, das zur Behandlung von Appetitlosigkeit und Gewichtsabnahme wegen Krankheit verwendet wird, und wird auch bei der Behandlung von fortgeschrittenem Brustkrebs und Endometriumkrebs verwendet. Megace ist in generischer Form verfügbar. Häufige Nebenwirkungen von Megace sind:
· Gewichtszunahme
· Veränderungen im Appetit
· Magenverstimmung
· Durchfall
· Gas
· Hautausschlag
· Schlafstörungen (Schlaflosigkeit)
· die Schwäche
· Verringerte sexuelle Fähigkeit / Verlangen
· Impotenz
· Probleme mit einem Orgasmus
· Fieber
Frauen können Veränderungen in den Menstruationsperioden erfahren, einschließlich unvorhersehbarer Blutungen aus der Scheide.Die empfohlene Anfangsdosis für Erwachsene von Megace Oral Suspension ist 800 mg / Tag (20 ml / Tag). Megace kann mit Insulin oder oralen Diabetes-Medikamenten interagieren und die Wirkungen dieser Medikamente verringern, und der Blutzuckerspiegel kann ansteigen. Wenn Sie an Diabetes leiden, überwachen Sie den Blutzucker und sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie ungewöhnliche Veränderungen bemerken. Megace kann mit Indinavir oder Insulin oder oralen Diabetes-Medikamenten interagieren. Informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel, die Sie verwenden. Megace darf während der Schwangerschaft nicht angewendet werden. Es kann einen Fötus schädigen. Frauen im gebärfähigen Alter sollten bei der Anwendung dieses Medikaments die Empfängnisverhütung anwenden. Dieses Medikament kann in die Muttermilch übergehen und unerwünschte Auswirkungen auf einen stillenden Säugling haben. Stillen wird nicht empfohlen, während dieses Medikament verwendet wird.
Unser Side Effects Drug Center (Megestrolacetat, USP) bietet einen umfassenden Überblick über verfügbare Arzneimittelinformationen zu möglichen Nebenwirkungen bei der Einnahme dieses Medikaments.
Dies ist keine vollständige Liste der Nebenwirkungen und andere auftreten. Rufen Sie Ihren Arzt für die medizinische Beratung über Nebenwirkungen. Sie können Nebenwirkungen FDA bei 1-800-FDA-1088 berichten.


9. Megestrol Acetat Verwendung für Gewichtszunahme sollte sorgfältig berücksichtigt werden

Die umfassendste Einführung für Megestrol Acetatpulver | AASraw

Megestrolacetat (595-33-5) ist ein Progestationsmittel mit einer starken Wirkung auf den Appetit. Es wurde ursprünglich als Kontrazeptivum verwendet; Der übliche Nebeneffekt der Gewichtszunahme führte jedoch zu seiner derzeitigen Verwendung als orexogenes Mittel. Die Verabreichung von MA führt bei Patienten mit HIV-assoziiertem Verschwinden und bei Krebserkrankten zu einem beträchtlichen Anstieg des Appetits und des Körpergewichts. MA ist derzeit für die FDA zugelassen HIV-assoziierter Gewichtsverlust. Darüber hinaus führt die Verwendung von MA sowohl bei gesunden, in der Gemeinschaft lebenden älteren Menschen als auch bei älteren Menschen, die in Langzeitpflegeeinrichtungen leben, zu einer starken Zunahme des Körpergewichts. Die Verwendung von orexigenen Mitteln wie MA in diesen Einstellungen ist angemessen, da ein unfreiwilliger Gewichtsverlust mit einer erhöhten Mortalität verbunden ist. In der Tat hat MA eine grßere Wirkung auf Körpergewicht und Appetit als andere orexigene Mittel wie Dronabinol und Eicospentaensäure. Bei älteren Menschen und Patienten mit Krebs oder Nierenversagen ist jedoch Fett der Hauptbestandteil oder der einzige Bestandteil der Gewichtszunahme, wobei wenig Skelettmuskel oder andere Komponenten fettfreier Masse anfallen. Unter den vielen Nebenwirkungen der Verwendung von MA ist die Unterdrückung der Testosteron- und Östrogenproduktion im Vordergrund. Vor der üblichen Anwendung anderer wirksamer Androgen-suppressiver Behandlungen (Flutamid, Bicalutamid) bei Männern mit Prostatakrebs wurde in dieser Situation häufig MA angewendet. Tatsächlich führt die Verwendung von MA bei älteren Männern zu fast kastrierten Testosteronspiegeln. MA wurde auch verwendet, um Östrogenspiegel bei Frauen mit Brustkrebs zu unterdrücken.
Die in diesem Monat in JCEM veröffentlichte Studie untersuchte die kombinierten Wirkungen von Testosteron und MA auf die Zusammensetzung der Gewichtszunahme bei Patienten mit HIV-assoziierter Auszehrung. Diese Studie zeigt einmal mehr, dass MA eine wesentliche Wirkung auf Appetit und Körpergewicht hat, wobei Fett die Hauptkomponente der Zunahme des Körpergewichts ist. Die fettfreie Masse war jedoch in diesem Versuch ebenso wie das Gesamtkörpergewicht erhöht, ähnlich einer früheren Untersuchung der Wirkung von MA auf die Gewichtszunahme bei Patienten mit HIV-assoziiertem Gewichtsverlust. Mulligan et al.dargestellten, dass Testosteron unterdrückt wurde, und Testosteronersatz hatte keinen Einfluss auf die Zusammensetzung der Gewichtszunahme; Darüber hinaus führte die MA-Verabreichung zu einer verminderten Libido. Diese unterdrückende Wirkung von MA auf die Testosteronproduktion und die Blockierung der Wirkungen von Testosteron auf die Ansammlung von mageren Körpermassen sollte sorgfältig erwogen werden, bevor MA bei dieser Patientenpopulation verwendet wird. Der Verlust von Magermasse bei HIV-Patienten ist eng mit niedrigen Androgenspiegeln verbunden.
Einige unbeantwortete Fragen zu den Auswirkungen von MA bleiben bestehen. Seine Verwendung muss sorgfältig abgewogen und sorgfältig verwaltet werden. Wenn eine Verbesserung des Appetits und ein Gewinn an Fettmasse wünschenswerte Ziele bei der Behandlung von Kachexie oder unfreiwilligem Gewichtsverlust sind, bleibt MA eines der wirksamsten orexigenen Mittel, die derzeit verfügbar sind. Seine Verwendung muss gegen das Potenzial für Nebennierensuppression und Unterdrückung der Androgenproduktion abgewogen werden. Aufgrund seiner antiandrogenen Eigenschaften werden die antianabolischen Wirkungen von MA durch Testosteronverabreichung nicht verbessert.


10. Was sind die wichtigsten Informationen, die ich über Megestrol Acetat wissen solltePulver?

Megestrol-Acetat-Pulver kann ein ungeborenes Kind schädigen oder Geburtsfehler verursachen. Verwenden Sie Megestrol nicht, wenn Sie schwanger sind.
Bevor Sie Megestrolacetat-Pulver einnehmen, informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie an Diabetes leiden oder einen Schlaganfall oder ein Blutgerinnsel haben.
Ihr Dosierungsbedarf kann sich ändern, wenn Sie operiert werden, krank sind, unter Stress stehen oder eine Infektion haben. Ändern Sie nicht Ihre Medikamentendosis oder den Zeitplan ohne den Rat Ihres Arztes.
Megace ES enthält eine höhere Konzentration von Megestrolacetat-Pulver als Megace. Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie Fragen zu dem Arzneimittel haben, das Sie in der Apotheke erhalten.


11. Wo kann ich mehr Informationen über Megestrol Acetat erhalten?

♣ CAS: 595-33-5
♣ Markenname: Megace®, Megace® ES
www.aasraw.com


1 Ich mache gerne...
387 Ansichten

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte geben Sie Ihren Namen ein. Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein. Bitte Nachricht eingeben.

Captcha *