USA Inlandszustellung , Kanada Inlandszustellung , Europäische Inlandszustellung

Östradiol-Hemihydrat (35380-71-3)

Rating:
5.00 von 5 basiert auf 1 Kundenbewertung
SKU: 35380-71-3. Kategorie:

AASraw ist in der Lage, Synthese und Produktion von Estradiol-Hemihydrat (35380-71-3) nach CGMP-Regulierung und nachverfolgbarem Qualitätskontrollsystem von Gramm bis Massenauftrag durchzuführen.

Produktbeschreibung

Video zu Estradiol-Hemihydrat (35380-71-3)


Estradiol-Hemihydrat (35380-71-3) Specification:

Chemische Struktur: Produktname: Östradiol-Hemihydrat
Cas No.: 35380-71-3
Summenformel: C36H50O5
Molekulargewicht: 562.8
Standard: USP
Lagerung: Trocken, dunkel
Dokumente (Echtheitszertifikat & HPLC etc.): verfügbar

Östradiol-Hemihydrat (35380-71-3) DBeschreibung:

Östradiol-Hemihydrat ist die Hemihydratform von Östradiol, dem stärksten natürlich produzierten Östrogen. Östradiol-Hemihydrat diffundiert durch die Zellmembran und bindet und aktiviert anschließend den nuklearen Östrogenrezeptor, der im Fortpflanzungstrakt, in der Brust, in der Hypophyse, im Hypothalamus, in der Leber und im Knochen vorkommt. Der aktivierte Komplex bindet an das Östrogen-Reaktionselement auf der DNA und aktiviert die Transkription von Genen, die an der Funktion des weiblichen Fortpflanzungssystems und den sekundären Geschlechtsmerkmalen beteiligt sind.

Referenz:

  • 1. Auswirkungen von sozialer Unterordnung und Östradiol auf die funktionelle Konnektivität der Amygdala im Ruhezustand bei erwachsenen weiblichen Rhesusaffen. Reding KM, DS Grayson, O Miranda-Dominguez, S Ray, ME Wilson, D Toufexis, Fair DA, MM Sanchez. J Neuroendocrinol. 2019. Dezember 17: e12822. doi: 10.1111 / jne.12822. [Epub vor Druck] PMID: 31846515
  • 2.Pgc1a ist verantwortlich für die Geschlechtsunterschiede bei der Cidec / Fsp27β-mRNA-Expression in der Leber bei Mäusen, die mit einer westlichen Diät gefüttert wurden. Herrera-Marcos LV, Sancho-Knapik S, Gabás-Rivera C, Barranquero C, Gascón S, Romanos E, Martínez-Beamonte R., Navarro MA, Surra JC, Arnal C, García-de-Jalón JA, Rodríguez-Yoldi MJ, Tena-Sempere M., Sánchez-Ramos C., Monsalve M., Osada J. und J. Physiol Endocrinol Metab. 2019. Dezember 17 doi: 10.1152 / ajpendo.00199.2019. [Epub vor Druck] PMID: 31846369
  • 3.Die akute Behandlung mit Ovarialhormon bei weiblichen Ratten, die sich frei bewegen, reguliert bestimmte Aspekte der Heroinsuche. Vazquez M., Frazier J. H., Reichel CM, Peters J. Learn Mem. 2019, 16. Dezember; 27 (1): 6-11. doi: 10.1101 / lm.050187.119. Print 2020 Jan. PMID: 31843977

VORSICHTSMASSNAHMEN UND HAFTUNGSAUSSCHLUSS:

Dieses Material wird nur für Forschungszwecke verkauft. Es gelten die Verkaufsbedingungen. Weder für den menschlichen Verzehr noch für medizinische, veterinärmedizinische oder Haushaltszwecke.


COA

HNMR

Rezepte

Referenzen & Produktzitate