JW 642

AASraw ist mit Synthese- und Produktionsfähigkeit von Gramm zu Massenordnung von JW 642 (1416133-89-5) unter CGMP-Regelung und verfolgbarem Qualitätskontrollsystem.

Endocannabinoide wie 2-Arachidonoylglycerol (2-AG) und Arachidonoylethanolamid sind biologisch aktive Lipide, die an einer Reihe von synaptischen Prozessen einschließlich der Aktivierung von Cannabinoidrezeptoren beteiligt sind. JW 642 ist ein potenter Inhibitor der Monoacylglycerin-Lipase (MAGL), der die IC50-Werte von 7.6, 14 und 3.7 nM für die Inhibierung von MAGL in Maus-, Ratten- und menschlichen Gehirnmembranen anzeigt. JW642 ist selektiv für MAGL, wobei viel höhere Konzentrationen erforderlich sind, um die Fettsäureamidhydrolaseaktivität wirksam zu inhibieren (IC50s = 31, 14 und 20.6 & mgr; M für Maus-, Ratten- bzw. menschliche Gehirnmembranen).

Produktbeschreibung

JW 642 Video


I.JW 642 Grundlegende Zeichen:

Name: JW 642
CAS: 1416133-89-5
Molekularformel: C21H20F6N2O3
Molekulargewicht: 462.4
Schmelzpunkt:
Lagertemperatur: bei -20 ° C 3 Jahre Pulver
Farbe: Weißer Feststoff


II. JW 642-Zyklus

1. Namen:

Chemische Namen:
4 - [(3-Phenoxyphenyl) methyl] -1-piperazincarbonsäure 2,2,2-Trifluor-1- (trifluormethyl) ethylester
Synonyme:
JW 642;1,1,1,3,3,3-Hexafluoropropan-2-yl 4-(3-phenoxybenzyl)piperazine-1-carboxylate

2. JW 642 Verwendung:

Bei Laborprozeduren empfehlen wir zur Langzeitlagerung, dass JW 642 bei -20 ℃ gelagert wird. Es sollte für mindestens ein Jahr stabil sein.
JW 642 wird als Lösung in Methylacetat geliefert. Um das Lösungsmittel zu wechseln, verdampfe einfach das Methylacetat unter einem leichten Stickstoffstrom und füge sofort das Lösungsmittel der Wahl hinzu. Lösungsmittel, wie Ethanol, DMSO und Dimethylformamid, die mit einem Inertgas gespült sind, können verwendet werden. Die Löslichkeit von JW 642 in diesen Lösungsmitteln ist ungefähr 13,5 bzw. 11mg / ml.
JW 642 ist in wässrigen Puffern kaum löslich. Für eine maximale Löslichkeit in wässrigen Puffern sollte die ethanolische Lösung von JW 642 mit dem wässrigen Puffer der Wahl verdünnt werden. JW 642 hat eine Löslichkeit von ungefähr 0.3 mg / ml in einer 1: 2 Lösung von Ethanol: PBS (pH 7.2) unter Verwendung dieser Methode. Wir empfehlen, die wässrige Lösung nicht länger als einen Tag zu lagern.

3.Was ist die Dosierung von JW 642?

DMSO zu 100 mM
Ethanol zu 100 mM
Stabilität und Löslichkeit Hinweis: Einige Lösungen können schwierig zu erhalten sein und können durch schnelles Rühren, Beschallen oder leichtes Erwärmen (in einem 45-60 ° C-Wasserbad) aktiviert werden. Informationen über Produktstabilität, insbesondere in Lösung, wurden selten berichtet, und in den meisten Fällen können wir nur einen allgemeinen Leitfaden anbieten. Unsere Standardempfehlungen sind: FESTSTOFFE: Die gelieferte Lagerung ist wie auf dem Produktetikett angegeben und die Durchstechflasche ist dicht verschlossen. Das Produkt kann bis zu 6 Monate nach Erhalt gelagert werden. LÖSUNGEN: Wir empfehlen, die Stammlösungen, sobald sie vorbereitet wurden, in dicht verschlossenen Vials -20 ° C oder darunter in Aliquots zu lagern und innerhalb von 1 Monaten zu verwenden. Wo immer es möglich ist, sollten Lösungen am selben Tag hergestellt und verwendet werden.

4.Wie funktioniert JW 642?

JW 642 ist ein potenter und selektiver Monoacylglycerin-Lipase (MAGL) -Inhibitor (IC = 3.7 nM). Displays> 1000-fache Selektivität für MAGL gegenüber Fettsäureamidhydrolase (IC = 20.6 & mgr; M). Monoacylglycerin-Lipase (MAGL) ist eine Serin-Hydrolase, die für die Hydrolyse von 2-AG zu Arachidonsäure und Glycerin verantwortlich ist, wodurch ihre biologische Funktion beendet wird. Toxikologische Wirkungen können wie folgt verursacht werden: Methylacetat - Toxizitätsdaten: Oral LD50 (Ratte):> 5,000 mg / kg; Oral LD50 (Kaninchen): 3,705 mg / kg; Haut LD50 (Kaninchen):> 5,000 mg / kg; Inhalation TCLO (human): 15,000 mg / m3; Methylacetat - Reizdaten: Haut (Kaninchen): 500 mg (24h) mild; Augen (Kaninchen): 100 mg (24h) moderat.

5.Warnung:

I.Stabilität und Reaktivität

5.1 Reaktivität

Stabil unter den empfohlenen Transport- oder Lagerbedingungen.

5.2 Chemische Stabilität

Stabil unter den empfohlenen Lagerbedingungen.

5.3 Möglichkeit gefährlicher Reaktionen

Gefährliche Reaktionen treten unter normalen Transport- oder Lagerbedingungen nicht auf. Zersetzung kann bei Exposition gegenüber den unten aufgeführten Bedingungen oder Materialien auftreten.

5.4 Bedingungen zur Vermeidung von Hitze, Feuchtigkeit.
5.5 Unverträgliche Materialien

Starke Säuren / Laugen, starke Oxidations- / Reduktionsmittel.

5.6 Gefährliche Zersetzungsprodukte

Bei der Verbrennung können giftige Dämpfe entstehen. Keine bekannten Zerlegungsinformationen.

II.Handing und Lagerung

5.1 Vorsichtsmaßnahmen für eine sichere Handhabung

Verwendung in einem chemischen Laborabzug, wobei die Luft von einem unabhängigen System zugeführt wird. Einatmen, Kontakt mit Augen, Haut und Augen vermeiden
Kleidung. Vermeiden Sie die Bildung von Staub und Aerosolen. In einem gut belüfteten Bereich verwenden. Von Zündquellen fernhalten. Vermeiden
verlängerte oder wiederholte Exposition.

5.2 Bedingungen für die sichere Lagerung, einschließlich etwaiger Inkompatibilitäten.

An einem kühlen, gut belüfteten Ort aufbewahren. Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Behälter dicht verschlossen halten, bis er gebrauchsfertig ist.
Empfohlene Lagertemperatur: Bei -20 ° C lagern

5.3 Spezifische Endverwendungen

Verwenden Sie möglichst in einem Laborabzug.

6.JW 642 Rohpulver:

Mindestbestellmenge 10grams.
Die Anfrage auf normale Menge (Innerhalb 1kg) kann in 12 Stunden nach der Zahlung gesendet werden.
Für größere Bestellung kann in 3 Werktagen nach Zahlungseingang verschickt werden.

7.JW 642 Rohpulverrezepte:

Um unseren Kundenrepräsentanten (CSR) für Details zu fragen, zu Ihrer Referenz.

8.JW 642 Marketing:

In der kommenden Zukunft zur Verfügung gestellt werden.

9. Hat JW 642 irgendwelche Nebenwirkungen?

Das Material kann die Schleimhäute und die oberen Atemwege reizen; Kann beim Einatmen, Verschlucken oder der Absorption der Haut schädlich sein; Kann Schläfrigkeit oder Schwindelgefühl verursachen; Kann Reizung der Haut oder der Atemwege verursachen. Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.
EXPOSITIONSKONTROLLE / Personenschutz

9.1 Steuerparameter

Komponenten mit Arbeitsplatzsteuerparametern
Enthält keine Stoffe mit Arbeitsplatzgrenzwerten.

9.2 Belichtungssteuerelemente

Geeignete technische Kontrollen
Gegebenenfalls in einem Abzug verwenden. Stellen Sie sicher, dass alle in Abschnitt 7 des Sicherheitsdatenblatts beschriebenen technischen Maßnahmen vorhanden sind.
Stellen Sie sicher, Labor ist mit einer Sicherheitsdusche und Augenwaschstation ausgestattet.
Persönliche Schutzausrüstung

Augen- / Gesichtsschutz
Geeignete Schutzbrille tragen.
Hautschutz
Verwenden Sie geeignete chemikalienresistente Handschuhe (Mindestanforderungen verwenden Standard BS EN 374: 2003). Handschuhe sollten sein
vor Gebrauch geprüft. Nach der Handhabung Hände gründlich waschen und trocknen.
Körperschutz
Geeignete Schutzkleidung tragen.
Atemschutz
Wenn die Risikobeurteilung dies erfordert, ein geeignetes Atemschutzgerät verwenden.

unter anderem


III. JW 642 HNMR

Wir sind Aprepitant Pulver supplie, Aprepitant Pulver zum Verkauf, Raw Aprepitant Pulver (170729-80-3) hplc≥98% | AASraw R & D Reagenzien


IV. Wie kaufe ich JW 642 von AASraw?

1.Um uns per E-Mail zu kontaktierenAnfrage-System oder Online-SkypeKundendienstmitarbeiter (CSR).
2.Um uns Ihre Anfrage Menge und Adresse zur Verfügung zu stellen.
3.Unsere CSR wird Ihnen das Angebot, die Zahlungsfrist, die Sendungsnummer, die Lieferwege und das voraussichtliche Ankunftsdatum (ETA) mitteilen.
4.Zahlung erfolgt und die Ware wird in 12 Stunden versandt (Bestellung innerhalb 10kg).
5.Waren erhalten und geben Kommentare.


Raten Sie Ihren Lieblingsblog:

Wie verwendet man Clenbuterol zur Gewichtsreduktion Was ist Nandrolonpulver für / Nandrolon Vorteile?


Mehr detail über relevante produkte,Willkommen hier klicken.


=

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen für dieses Produkt.

Schreibe die erste Bewertung zu "JW 642"

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Captcha *