Hydroxypinacolon Retinoat Pulver - Hersteller Fabrik Lieferant
AASraw produziert Cannabidiol(CBD)-Pulver und ätherisches Hanföl in großen Mengen!

Hydroxypinacolonretinoat

Rating: Kategorien:

Hydroxypinacolon-Retinoat-Pulver ist ein Anti-Aging-Wirkstoff, der mit Retinsäure verbunden ist. Hydroxypinacolon Retinoate ist ein kosmetischer Ester der all-trans-Retinoesäure, der zu den Retinoiden gehört, die natürliche und synthetische Derivate von Vitamin A sind.

Produktbeschreibung

Grundlegende Merkmale

Produktname Hydroxypinacolonretinoat
CAS-Nummer 893412-73-2
Summenformel C26H38O3
Molgewicht 398.6
Synonyme Hydroxypinacolonretinoat

893412-73-2

UNII-NJ3V2F02E1

NJ3V2F02E1

(2E,4E,6E,8E)-3,3-Dimethyl-2-oxobutyl 3,7-dimethyl-9-(2,6,6-trimethylcyclohex-1-en-1-yl)nona-2,4,6,8-tetraenoate

Aussehen Gelbes Pulver
Lagerung und Handhabung Trocken, dunkel und niedrige Temperatur.

 

Hydroxypinacolon Retinoat Beschreibung

Hydropinazon-Retinsäureester (HPR) ist ein kosmetischer Ester von ATRA. Sein einzigartiges Merkmal besteht darin, dass es die angeborene Retinsäureaktivität verarbeitet und direkt an Retinoidrezeptoren bindet, ohne dass der Stoffwechsel abgebaut wird, um eine biologisch aktivere Form zu werden. Hydroxypinacolon Retinoat (HPR) hat hervorragende restaurative Eigenschaften und Anti-Aging-Vorteile.

 

Wirkmechanismus von Hydroxypinacolon Retinoat

Hydroxypinacolon Retinoate ist ein Anti-Aging-Wirkstoff, der mit Retinsäure verbunden ist. Hydroxypinacolon Retinoate ist auch ein Ester von All-trans-Retinoesäure in kosmetischer Qualität, der zu den Retinoiden gehört, die natürliche und synthetische Derivate von Vitamin A sind.

Hydroxypinacolon Retinoate muss nicht über Retinal in den eigentlichen Wirkstoff Retinoesäure umgewandelt werden, wie Retinol wirkt Hydroxypinacolon Retinoate (HPR) direkt, und SKINWELL HPR ist auch stabiler und weniger gesundheitsschädlich.

 

Vorteile von Hydroxypinacolonretinoat

Hydroxypinacol-Retinsäureester (HPR) ist ein Derivat von Retinolen, das direkt an zelluläre Retinsäurerezeptoren (RARs) binden kann und die Funktion hat, den Stoffwechsel der Epidermis und des Stratum corneum zu regulieren. Sein Vorteil ist, dass es:

♦ Anti-Aging,

♦ Kann Seborrhoe reduzieren

♦ Verdünnen Sie das epidermale Pigment

♦ Hautalterung vorbeugen

♦ Akne behandeln

♦ Bleaching und Fleckenbildung

Im Vergleich zu Retinol weist es eine stärkere Stabilität auf und wird weniger wahrscheinlich oxidiert. Es kann feine Linien und Fältchen effektiv reduzieren und Flecken aufhellen. Es gewährleistet die starke Wirkung der Retinsäure, reduziert aber auch stark deren Reizung. Es wird hauptsächlich für Anti-Aging-Falten und zur Vorbeugung von Akne verwendet.

 

Auswirkungen Hydroxypinacolonretinoat

Hydropinazon-Retinsäureester (HPR) ist ein kosmetischer Ester von ATRA. Sein einzigartiges Merkmal besteht darin, dass es die angeborene Retinsäureaktivität verarbeitet und ohne metabolische Zersetzung direkt an Retinoidrezeptoren bindet, um biologisch aktiver zu werden. Form. Es hat sich als stabiler als Retinol und weniger hautreizend erwiesen. Hier verwenden wir RARE, um die Bindung von Retinsäurerezeptoren an das Retinsäurereaktionselement (RARE) in der DNA zu bewerten und vergleichen HPR, ATRA, Retinol (Rol), Retinal (Ral) und Retinolpalmitat Das Niveau der Gentranskription von Estern (RP). Darüber hinaus haben wir die Anti-Aging-Eigenschaften von HPR und ATRA verglichen, indem wir die Auswirkungen von organotypischen Hautmodellen auf Kollagenspiegel und Hautirritationen getestet haben.

 

Referenz

  1. abc Nora Ruth, Thomas Mammone (2018). „Anti-Aging-Wirkung von Retinoid Hydroxypinacolon Retinoat auf Hautmodelle“. Zeitschrift der American Academy of Dermatology 79 (3): AB44. doi:10.1016/j.jaad.2018.05.215.
  2. Katie Rodan, Kathy Fields, George Majewski, Timothy Falla (2016-12). „Skincare Bootcamp: Die sich entwickelnde Rolle der Hautpflege“. Plastische und Rekonstruktive Chirurgie. Global open 4 (12 Suppl Anatomy and Safety in Cosmetic Medicine: Cosmetic Bootcamp): e1152. doi:10.1097/GOX.0000000000001152. PMC: 5172479. PMID28018771.
  3. Truchuelo, Maria Teresa; Jiménez, Natalia; Jaén, Pedro (2014). „Bewertung der Wirksamkeit und Verträglichkeit einer neuen Kombination von Retinoiden und Depigmentierungsmitteln bei der Behandlung von Melasma“. Zeitschrift für kosmetische Dermatologie 13 (4): 261–268. doi:10.1111/jocd.12110.
  4. Veraldi, M. Barbareschi, E. Guanziroli; et al. (2015-4). „Behandlung von leichter bis mittelschwerer Akne mit einer festen Kombination von Hydroxypinacolon-Retinoat, Retinol-Glykosphären und Papain-Glykosphären“. Giornale italiano di dermatologia e venereologia : organo ufficiale, Societa italiana di dermatologia e sifilografia 150 (2): 143–147. PMID25876142.
  5. Ruth, N. und T. Mammone. „1310 Anti-Aging-Wirkung von Retinoid Hydroxypinacolon Retinoat auf Hautmodelle.“ Journal of Investigative Dermatology 138.5 (2018): S223.
  6. Giornale italiano di dermatologia e venereologia, 2015 Apr;150(2):143-7., Behandlung leichter bis mittelschwerer Akne mit einer festen Kombination von Hydroxypinacolon-Retinoat, Retinol-Glykosphären und Papain-Glykosphären.
  7. Giornale Italiano di Dermatologia e Venereologia, 2016/03, Wirksamkeit und Sicherheit einer 12-monatigen Behandlung mit einer Kombination aus Hydroxypinacolon-Retinoat und Retinol-Glykosphären als Erhaltungstherapie bei Akne-Patienten nach oraler Isotretinoin-Behandlung.

 

AASraw ist der vertrauenswürdige und legal lizenzierte Hersteller von hochwertigem Hydroxypinacolon Retinoate  Pulver. Willkommen, um die Bestellung bei uns aufzugeben!