USA Inlandszustellung , Kanada Inlandszustellung , Europäische Inlandszustellung

Osimertinib (AZD-9291) -Pulver

Bewertung:
5.00 von 5 basiert auf 1 Kundenbewertung
SKU: +1421373-65-0. Kategorie:

AASraw ist mit Synthese- und Produktionsfähigkeit von Gramm bis Masse von Osimertinib (AZD-9291) -Pulver (1421373-65-0) unter CGMP-Regelung und nachverfolgbarem Qualitätskontrollsystem erhältlich.

Osimertinib (AZD-9291) -Pulver ist ein oraler, irreversibler Inhibitor des epidermalen Wachstumsfaktorrezeptors (EGFR) sensibilisierend und T790M Resistenzmutationen (IC50s = 15-17 nM) unter Schonung der Wildtypform des Rezeptors (IC50 = 480 nM) .1 Es bindet das verwandte IGF1R Und hERG-Rezeptoren mit reduzierter Implantierung (IC50s = 2.9 bzw. 16.2 & mgr; M). 1 AZD 9291 hemmte das Tumorwachstum in einem Xenotransplantat-Mausmodell bei oralen Dosen von 5-10 mg / kg und wurde klinisch bei Patienten mit fortgeschrittenem EGFR-Mutanten nicht-kleinzelligem Lungenkrebs.

Produktbeschreibung

Osimertinib (AZD-9291) Pulver Video


Osimertinib (AZD-9291) -Pulver Grundlegende Zeichen

Name: Osimertinib (AZD-9291) -Pulver
CAS: +1421373-65-0
Molekularformel: C28H33N7O2
Molekulargewicht: 499.61
Schmelzpunkt: > 188ºC
Lagertemperatur: -20 ° C
Farbe: Hellgelbes festes Pulver


Osimertinib (AZD-9291) -Pulver im Gebrauch

Name

AZD-9291 powder (CAS 1421373-65-0), N-[2-[[2-(dimethylamino)ethyl]methylamino]-4-methoxy-5-[[4-(1-methyl-1H-indol-3-yl)-2-pyrimidinyl]amino]phenyl]-2-propenamide

AZD-9291 Pulververwendung

AZD-9291-Pulver, das einmal täglich oral mit 5 mg / kg verabreicht wurde, verursachte eine starke Regression von Tumoren über EGFRm + (PC9; 178% Wachstumshemmung) und EGFRm + / T790M (H1975; 119% Wachstumshemmung) Tumormodelle in vivo,
nach 14 Tage Dosierung. Außerdem war 5 mg / kg AZD-9291-Pulver ausreichend, um eine signifikante Schrumpfung von transgenen Maus-Lungentumoren aus EGFRm + und EGFRm + / T790M zu verursachen. Die Hemmung des Tumorwachstums war mit einer starken Hemmung der EGFR-Phosphorylierung und wichtigen stromabwärts gelegenen Signalwegen wie AKT und ERK verbunden. Die chronische Langzeitbehandlung von PC9- und H1975-Xenograft-Tumoren mit AZD-9291-Pulver führte zu einer vollständigen und anhaltenden makroskopischen Reaktion, ohne sichtbare Tumore nach 40-Tagesdosierung, und hielt über 100-Tage hinaus an. Darüber hinaus deuten vorklinische Daten darauf hin, dass AZD-9291-Pulver Tumore angreifen könnte, die eine Resistenz gegen den kürzlich identifizierten HER2-Verstärkungsmechanismus aufweisen, wodurch der Nutzen bei TKI-resistenten Patienten potenziell erweitert wird.

Warnung vor AZD-9291-Pulver

AZD-9291-Pulver (CAS 1421373-65-0) ist das einzige zugelassene Arzneimittel für Patienten mit metastasierendem EGFR T790M-Mutations-positivem nicht-kleinzelligem Lungenkrebs. Diese Indikation wird im Rahmen des beschleunigten Zulassungsverfahrens der FDA auf der Grundlage der Tumoransprechrate und der Dauer des Ansprechens (DoR) genehmigt.

Die häufigsten Nebenwirkungen sind Durchfall, Stomatitis, Hautausschläge, trockene oder juckende Haut, Infektionen, bei denen Finger oder Zehennägel an der Haut anliegen, niedrige Thrombozytenzahlen, niedrige Leukozytenzahlen und niedrige Neutrophilenzahlen.
Es gibt keine Kontraindikationen für TAGRISSO
Interstitielle Lungenerkrankung (ILD) / Pneumonitis trat bei 3.3% auf und war bei 0.5% der 813 TAGRISSO-Patienten tödlich. Halten Sie TAGRISSO zurück und untersuchen Sie unverzüglich die ILD bei jedem Patienten, der eine Verschlechterung der Atemwegssymptome zeigt, die auf eine ILD hindeuten (zB Dyspnoe, Husten und Fieber). TAGRISSO dauerhaft beenden, wenn ILD bestätigt wird
QTc-Intervall-Verlängerung trat bei TAGRISSO-Patienten auf. Von den 411-Patienten in zwei Phase-II-Studien wurde bei einem Patienten (0.2%) ein QTc größer als 500 msec festgestellt, und bei 11-Patienten (2.7%) war der QTc-Ausgangswert höher als 60 msec. Führen Sie eine regelmäßige Überwachung mit EKGs und Elektrolyten bei Patienten mit angeborenem Long-QTc-Syndrom, kongestiver Herzinsuffizienz, Elektrolytanomalien oder Patienten durch, die bekanntermaßen das QTc-Intervall verlängern. Setzen Sie TAGRISSO bei Patienten, die eine QTc-Intervallverlängerung mit Anzeichen / Symptomen einer lebensbedrohlichen Arrhythmie entwickeln, dauerhaft ab
Kardiomyopathie trat in 1.4% auf und war in 0.2% der 813 TAGRISSO-Patienten tödlich. Bei 10% der (50 / 2.4) TAGRISSO-Patienten kam es zu einer Abnahme der linksventrikulären Ejektionsfraktion (LVEF)> 9% und zu einem Abfall auf <375%. Beurteilen Sie LVEF vor Beginn und dann in 3-Monatsabständen der Behandlung. TAGRISSO zurückhalten, wenn die Auswurffraktion um 10% von Vorbehandlungswerten abnimmt und weniger als 50% beträgt. Bei symptomatischer kongestiver Herzinsuffizienz oder persistierender asymptomatischer LV-Dysfunktion, die sich innerhalb von 4-Wochen nicht auflöst, muss TAGRISSO dauerhaft abgesetzt werden.
Empfehlen Sie schwangeren Frauen das mögliche Risiko für einen Fötus. Empfehlen Sie Frauen mit reproduktivem Potential, während der TAGRISSO-Behandlung und 6-Wochen nach der letzten Dosis eine wirksame Verhütungsmethode anzuwenden. Empfehlen Sie Männern mit weiblichen Partnern des reproduktiven Potenzials, für 4 Monate nach der letzten Dosis eine wirksame Empfängnisverhütung anzuwenden.
Die häufigsten Nebenwirkungen (> 20%), die bei TAGRISSO-Patienten beobachtet wurden, waren Durchfall (42%), Hautausschlag (41%), trockene Haut (31%) und Nageltoxizität (25%).

Weitere Anleitungen

AZD-9291-Pulver war bei Patienten mit Lungenkrebs mit der EGFR T790M-Mutation, die während einer früheren Therapie mit EGFR-Tyrosinkinase-Inhibitoren eine Krankheitsprogression hatte, in hohem Maße aktiv.

AZD-9291-Pulver wird in der bestätigenden Studie AURA3 untersucht, einer offenen, randomisierten Phase-III-Studie, die die Wirksamkeit und Sicherheit von AZD-9291-Pulver im Vergleich zu platinbasierter Chemotherapie bei Patienten mit EGFR T790M positiv, lokal fortgeschritten, oder metastasiertem NSCLC, die nach vorheriger Therapie mit einem EGFR-TKI fortgeschritten sind. AZD-9291-Pulver wird auch im adjuvanten Setting und im metastasierten First-Line-Setting, auch bei Patienten mit Hirnmetastasen, sowie in Kombination mit anderen Substanzen untersucht.

AZD-9291 Pulver 80mg einmal täglich Tablette ist das erste Medikament zur Behandlung von Patienten mit metastasiertem epidermalen Wachstumsfaktor-Rezeptor (EGFR) T790M-Mutation-positiven nicht-kleinzelligen Lungenkrebs (NSCLC), wie von einer FDA-Zulassung erkannt Test, die auf oder nach EGFR Tyrosinkinase-Inhibitor (TKI) Therapie fortgeschritten sind. Nicht-klinische In-vitro-Studien haben gezeigt, dass AZD-9291-Pulver eine hohe Wirksamkeit und inhibitorische Aktivität gegen mutierte EGFR-Phosphorylierung über den Bereich von klinisch relevanten EGFRm- und T790M-mutierten NSCLC-Zelllinien mit signifikant geringerer Aktivität gegen EGFR in Wildtyp-Zelllinien aufweist.

Osimertinib-Pulver wurde kürzlich von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als der vorgeschlagene internationale Freiname (INN) für AZD-9291-Pulver veröffentlicht und kann im November 2015 offiziell angenommen werden. In den USA akzeptierte die American Medical Association Osimertinib-Pulver als US-amerikanischen Namen (United States Adopted Name).

AZD-9291-Pulver (CAS 1421373-65-0)

Mindestbestellmenge 10grams.
Die Anfrage auf normale Menge (Innerhalb 1kg) kann in 12 Stunden nach der Zahlung gesendet werden.
Bei größeren Bestellungen (innerhalb 1kg) kann in 3-Arbeitstagen nach Zahlungseingang verschickt werden.

Kaffeesäure-Phenethylester-Marketing

In der kommenden Zukunft zur Verfügung gestellt werden.


Wie kaufe ich Osimertinib-Pulver? AZD-9291-Pulver (CAS 1421373-65-0) von AASraw kaufen

1.Um uns per E-Mail zu kontaktieren Anfrage-System oder Online-SkypeKundendienstmitarbeiter (CSR).
2.Um uns Ihre Anfrage Menge und Adresse zur Verfügung zu stellen.
3.Unsere CSR wird Ihnen das Angebot, die Zahlungsfrist, die Sendungsnummer, die Lieferwege und das voraussichtliche Ankunftsdatum (ETA) mitteilen.
4.Zahlung erfolgt und die Ware wird in 12 Stunden versandt (Bestellung innerhalb 10kg).
5.Waren erhalten und geben Kommentare.


=

COA

COA 1421373-65-0 Osimertinib (AZD-9291) AASRAW

HNMR

Rezepte

Kaffeesäure-Phenethylester-Pulver-Rezepte

Um unseren Kundenrepräsentanten (CSR) für Details zu fragen, zu Ihrer Referenz.

Referenzen & Produktzitate

1 Bewertung für Osimertinib (AZD-9291) -Pulver

  1. bewertet 5 aus 5

    Aasraw -

    Osimertinib (AZD-9291) Pulver ist ein Genie

Eine Bewertung hinzufügen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *